Navigation und Service

Inhalt

Europäische Kommission

Mittwoch, 27. Juni 2018

Ausgabejahr: 
2018

Protektionismus-Bericht

EU muss immer mehr Handelsbarrieren beseitigen

Die EU-Kommission hat 2017 auf die rasante Zunahme des Protektionismus reagiert und 45 Handelshindernisse vollständig oder teilweise beseitigt. China verzeichnete den größten Anstieg der neuen Hemmnisse, gefolgt von Russland, Südafrika, Indien und der Türkei.

Zur Meldung

Zusatzinformationen

Das Thema durchsuchen: