Navigation und Service

Inhalt

EU-Kommission

Mittwoch, 20. Juni 2018

Ausgabejahr: 
2018

Handelsstreit mit den USA

EU setzt Ausgleichsmaßnahmen in Kraft

Die EU-Kommission hat die beschlossenen Ausgleichsmaßnahmen in Reaktion auf die US-Zölle auf Stahl und Aluminium am 22. Juni in Kraft gesetzt. Sie betreffen ausgewählte Waren im Wert von 2,8 Milliarden Euro, unter anderem für Whiskey und Erdnussbutter.

Zur Meldung

Zusatzinformationen

Das Thema durchsuchen: