Navigation und Service

Inhalt

Bundesministerium des Innern

Donnerstag, 13. Juli 2017

Ausgabejahr: 
2017

Open-Data-Gesetz

Bundesverwaltung öffnet Datenbanken

Bundesbehörden sollen künftig elektronische Daten als offene Daten bereitstellen. Das regelt das sogenannte Open-Data-Gesetz. Offene Daten können in unbearbeiteter Form, maschinenlesbar ohne Zugangsbeschränkung von jedermann frei genutzt werden. Das Gesetz ist heute in Kraft getreten.

Zur Meldung