Navigation und Service

Inhalt

Wie lange dauert ein Asylverfahren?

Momentan dauern Asylverfahren im Durchschnitt rund sieben Monate. Dass die Verfahren so lange dauern, liegt vor allem an komplizierten Altfällen. Über neue Anträge entscheidet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) innerhalb von zwei Monaten.

In Ankunftszentren können alle Schritte des Asylverfahrens unter einem Dach durchgeführt werden - von der Registrierung bis zur Entscheidung. Sie tragen entscheidend dazu bei, dass die Asylverfahren aus einer Hand, schnell und sorgfältig durchgeführt werden können.

Video zu schnelleren Verfahren