Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Montag, 10. Juli 2017

Ausgabejahr
2017

Studienaufenthalte in Rom, Venedig oder Paris

Künstlerstipendiaten stehen fest

Kulturstaatsministern Grütters ermöglicht hochbegabten Künstlerinnen und Künstlern einen Auslandsaufenthalt, um deren Entwicklung zu fördern. Eine Jury hat die Stipendiaten in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Architektur und Musik ausgewählt. Beginn des Aufenthalts ist im Herbst 2018.

3x2 Martin Classen.jpg Rom Künstlerkolonie Die Villa Massimo in Rom: einer der Studienorte. Foto: Martin Classen

Zur Pressemitteilung