Navigation und Service

Inhalt

Scheinbar günstig finanziert

Teurer als gedacht: Null-Prozent-Kredite

Der Kauf auf Pump wird immer beliebter. Bei niedrigen Zinsen mag der Ratenkredit für eine neue Waschmaschine oder Couch tragbar sein. Auf den ersten Blick - aber es gibt auch Fallstricke.

Wenn Verbraucherinnen und Verbraucher die Anschaffung nicht aufschieben wollen oder können, ist der Ratenkredit zur Finanzierung sogar besser, als dafür das Girokonto zu überziehen. Denn der Dispozins liegt derzeit um ein Mehrfaches über dem Kreditzins.

Der Haken: Die Restschuldversicherung

Der Haken für den Verbraucher liegt in der Restschuldversicherung. Die legt der Händler dem Verbraucher zugleich mit dem Kreditvertrag vor, für Verbraucher fast unmerklich. Die Versicherung soll die Rückzahlung absichern.

Obwohl fast kein Kredit mehr ohne Restschuldversicherung angeboten wird, rechnen die Kreditanbieter die Kosten dafür nicht in den Effektivzins für den Kredit mit hinein. Wohlweißlich. Denn dann läge der Effektivzins eher auf der Höhe von Dispozinsen, wenn nicht sogar höher. Und dann könnten Händler ihre Ware nicht mehr mit "Null-Prozent-Krediten" beziehungsweise "Rundum-sorglos-Krediten" anpreisen.

Keine übereilten Entscheidungen

Effektiv zahlen Verbraucher also viel mehr als gedacht. Und damit nicht genug: Ob die Versicherung auch letztlich das halten wird, was sie zumindest vorgibt zu tun, ist eine weitere Unsicherheit. Nur wer das Kleingedruckte genau liest, ist vielleicht vor Verbrauchertäuschung gewappnet. Man sollte sich zum schnellen Vertragsabschluss niemals drängeln lassen.

Es empfiehlt sich überhaupt, auch losgelöst vom Händler nach Finanzierungsalternativen Ausschau zu halten. Und: Mitnichten ist eine Restschuldversicherung bei einem Verbraucherkredit verpflichtend. Vor allem beim vermeintlichen "Null-Prozent-Kredit" gilt es, genau hinzuschauen. Im Internet gibt es dazu verschiedene Vergleichsportale. Bei Bedarf gibt auch die Verbraucherzentrale Rat.

Dem Verbraucher hilft es, sich stets zu vergegenwärtigen, dass es nichts umsonst gibt. Der Händler steigert mit einem "Null-Prozent-Kredit" seinen Umsatz. Gegebenenfalls kauft der Verbraucher auch in Zukunft bei ihm wieder ein. Die Bank erhält ein zusätzliches Geschäft, woran sie vielfältig verdienen kann.

Beim Koppelgeschäft: Widerruf mit Haken
Gefällt die gerade erworbene Ware nicht, kann innerhalb von 14 Tagen vom Kaufvertrag zurücktreten werden. Ist die Ware auf Kredit gekauft, müssen die Raten an die Bank dennoch vorerst weiter geleistet werden.

Montag, 18. Januar 2016

Zusatzinformationen

Weitere Informationen

ZUr Themenseite

Heute aktuell:

  • Nach Verhaftungen in Türkei Türkei-Politik neu ausrichten
  • Britisches Prinzenpaar in Berlin Royaler Besuch im Kanzleramt
  • Flüchtlinge führen durch Berlin Sonnenallee statt Brandenburger Tor