Startseite

Die Festmeile auf der Straße des 17. Juni

Die Straße des 17. Juni vom Brandenburger Tor bis zur Tiergartenbühne in der Nähe der Siegessäule wird am 23. Mai zur mehr als 1,2 km langen Festmeile, auf der sich über 90 Institutionen in über 80 Zelten präsentieren.
Teilnehmen werden unter anderem:
  • Bundespräsidialamt, Bundestag, Bundesrat und das Bundesverfassungsgericht
  • Bundesministerien und weitere untergeordnete Behörden
  • Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • alle Bundesländer
  • zahlreiche Nichtregierungs-Organisationen (DGB, DIHK, BDA, Jugendwerke, Stiftungen und viele mehr)
  • evangelische und katholische Kirche
  • Jüdisches Museum mit dem Bildungsprogramm "on.tour"
  • Botschaften von Nachbarländern, die Gründungsstaaten der EU, ehemalige Siegermächte und Israel

Viele Teilnehmer bieten neben umfangreichen Informationen auch Speisen und Getränke an. Außerdem sorgen zahlreiche Angebote für Kinder dafür, dass keine Langeweile aufkommt.
 
Lageplan zum Bürgerfest