Informationen zur Künstlerförderung durch einen Studienaufenthalt in der Cité Internationale des Arts in Paris

Die Cité Internationale des Arts in Paris, die von einer französischen Stiftung getragen wird, bietet in 300 Studios Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten.

Gefördert werden jüngere Künstlerinnen und Künstler der Sparten Bildende Kunst, Architektur und Musik (Komponisten und Interpreten), die in ihrer künstlerischen Entwicklung noch offen sind.

Interessierte, die die Voraussetzungen für ein Stipendium erfüllen, können sich mit den erbetenen Unterlagen bei der für die Kunstförderung zuständigen Behörde ihres Landes bis spätestens zum 15.1. für einen Studienaufenthalt im folgenden Jahr bewerben.

Informationen zur Künstlerförderung durch einen Studienaufenthalt in der Cité Internationale des Arts in Paris sowie einen Bewerbungsbogen mit Anlagen zum Ausdrucken finden Sie hier:

Informationsblatt zum Studienaufenthalt in der Cité Internationale des Arts in Paris (PDF) PDF, 52 KB, nicht barrierefrei

Bewerbungsbogen im PDF-Format (barrierefrei) PDF, 614 KB, barrierefrei

Anhang 1 (Musik/Komposition) zum Bewerbungsbogen im PDF-Format (barrierefrei) PDF, 487 KB, barrierefrei  
Anhang 2 (Bildende Kunst) zum Bewerbungsbogen im PDF-Format (barrierefrei) PDF, 523 KB, barrierefrei
Anhang 3 (Architektur) zum Bewerbungsbogen im PDF-Format (barrierefrei) PDF, 516 KB, barrierefrei

Beitrag teilen