Ferien-Reiseverkehr entlasten

Fahrverbote für Lkw im Juli und August

Im Juli und August dürfen Lkw auch am Samstag nicht fahren - das Sonn- und Feiertagsfahrverbot wird entsprechend ausgedehnt. Der Bund will damit den Reiseverkehr in den Ferien entlasten. Auf hoch belasteten Strecken dürfen 7,5-Tonner oder Lkw mit Anhänger nur in Ausnahmefällen zwischen 7 und 20 Uhr verkehren.

  • Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)
LKW auf einer Autobahnstraße

An den Wochenenden in den Sommerferien sind viele Urlauber unterwegs. Deshalb gilt ein Fahrverbot für Lkw.

Foto: picture-alliance/ ZB

Zur externen Meldung

Beitrag teilen
Schlagwörter