Navigation und Service

Rebrush_Medienschnittstelle_Headline

Inhalt

Ukrainische Nationalflagge über dem Außenministerium in Kiew, Gebäude

Minsker Vereinbarung umsetzen Merkel will Respekt für souveräne Ukraine

Eine souveräne und territorial unversehrte Ukraine bleibt das Ziel der Bundesregierung. Das betonte Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Regierungserklärung im Deutschen Bundestag. Wichtig zur Lösung der Ukraine-Krise sei die vollständige Umsetzung der Minsker Vereinbarungen. mehr

Syrische Flüchtlinge in der irakischen Grenzregion

UN-Konferenz Hilfsaufruf für syrische Flüchtlinge

Auf einer internationalen Konferenz im Auswärtigen Amt hat UN-Flüchtlingskommissar Guterres zu mehr internationaler Hilfe für Syrien-Flüchtlinge aufgerufen. Außenminister Steinmeier nannte das Schicksal Millionen syrischer Flüchtlinge die "größte humanitäre Krise unserer Zeit." mehr

Frau erklärt an einer beleuchteten Globus den Klimawandel.

UN-Klimagipfel Solide Basis für Weltklimavertrag

In ihrer Regierungserklärung hat Bundesumweltministerin Hendricks zugesagt, bestimmte Staaten beim Klimaschutz zu unterstützen. Es müssten aber alle etwas beitragen. Auf der Konferenz in Lima hatten sich die Delegierten auf Grundzüge für ein umfassendes Klimaschutzabkommen geeinigt. mehr

Außenaufnahme des Bundeskanzleramtes in Berlin

Jahresbericht der Bundesregierung 2013/2014 Deutschlands Zukunft gestalten

Die Große Koalition hat im ersten Jahr ihrer Regierung zentrale Projekte ihres Koalitionsvertrages umgesetzt. Sie hat wichtige Weichenstellungen vorgenommen, die die soziale Sicherheit und Lebensqualität der Menschen verbessern. Jahresbericht der Bundesregierung 2013/2014

Optionspflicht neu geregelt Doppelte Staatsangehörigkeit möglich

Für in Deutschland geborene und aufgewachsene Kinder ausländischer Eltern wird die sogenannte Optionspflicht abgeschafft: Bislang müssen sie sich bis zum vollendeten 23. Lebensjahr für eine Staatsangehörigkeit entscheiden. Das neue Gesetz sieht vor, in bestimmten Fällen die Mehrstaatigkeit zu akzeptieren. mehr

Auslandseinsatz der Bundeswehr Afghanistan weiter unterstützen

Deutsche Soldaten werden auch im kommenden Jahr in Afghanistan eingesetzt. Sie beteiligen sich an dem Nato-geführten Einsatz "Resolute Support Mission". Der Bundestag hat dem Antrag der Bundesregierung mit breiter Mehrheit zugestimmt.   mehr

Gesetzliche Krankenversicherung Elektronische Gesundheitskarte wird Pflicht

Zum 1. Januar löst die Elektronische Gesundheitskarte die alte Versichertenkarte ab. Sie ist dann der einzig gültige Versicherungsnachweis beim Arztbesuch. Die alte Karte wird ab dem Jahreswechsel nicht mehr akzeptiert. mehr

Anti-Islam-Proteste Kein Platz für Fremdenfeindlichkeit

Bundeskanzlerin Merkel hat die Proteste der anti-islamischen Pegida-Bewegung verurteilt. In Deutschland gebe es zwar Demonstrationsfreiheit. "Aber es ist kein Platz für Hetze und Verleumdung von Menschen, die aus anderen Ländern zu uns kommen", sagte sie in Berlin. mehr

Kampf gegen ISIS Ausbildungsmission im Nordirak

Das Bundeskabinett hat den Einsatz der Bundeswehr im Nordirak beschlossen. Bis zu 100 deutsche Soldaten sollen die kurdischen Sicherheitskräfte im Kampf gegen die Terrormiliz ISIS ausbilden. Der Deutsche Bundestag muss dem Mandat noch zustimmen. mehr

Jugendmagazin Schekker Mobilität - vom Reisen und Ankommen

Über Weihnachten die Familie besuchen, Skifahren über Silvester – im Dezember sind wir mobiler denn je. Für die aktuelle Ausgabe haben sich auch die Schekker-Autoren auf den Weg gemacht - und zeigen die verschiedenen Facetten des Themas Mobilität. mehr

Mit der Regierungs-App immer gut informiert Jetzt auch im Windows Store

Ab sofort gibt es die Regierungs-App im Windows Store. Die App bietet Aktuelles zur Regierungspolitik, Äußerungen der Kanzlerin, exklusive Videos und Fotos. Wenn Sie sich für ein Thema wie Finanzen, Familie oder Gesundheit besonders interessieren, können Sie wichtige Beiträge dazu automatisch per Push-Meldung erhalten. mehr

So erreichen Sie uns im Internet