Navigation und Service

Rebrush_Medienschnittstelle_Headline

Inhalt

Der ehemalige polnischen Außenminister Bartoszewski sitzt und liest aus seinem Buch „Mein Auschwitz“

Bartoszewski mit 93 Jahren gestorben Ein Streiter für Freiheit und Versöhnung

Der ehemalige polnische Außenminister Wladyslaw Bartoszewski ist tot. "Wir verneigen uns vor dem Lebenswerk und der Humanität dieses großen Menschen", kondolierte Kanzlerin Merkel. Außenminister Steinmeier erklärte, Bartoszewskis Engagement für die deutsch-polnische Aussöhnung werde unvergessen bleiben. mehr

Ersatz-Personalausweis

Kampf gegen Extremismus Reisen von Dschihadisten verhindern

Die Bundesregierung geht entschlossen gegen den internationalen Terrorismus vor. Ein wichtiges rechtsstaatliches Instrument im Kampf gegen Radikalisierung ist die Änderung des Personalausweisgesetzes. Der Bundestag hat ein entsprechendes Gesetz verabschiedet. mehr

Die ewige Flamme auf dem Gelände vom Genozid-Mahnmal Jerern

Massaker an Armeniern vor 100 Jahren Der Opfer gedenken, Geschehenes aufarbeiten

Die Bundesregierung ist der Annäherung zwischen der Türkei und Armenien verpflichtet, so Regierungssprecher Seibert am Freitag. Das Massaker an den Armeniern im Jahr 1915 vor 100 Jahren und die historische Aufarbeitung waren Thema im Bundestag. mehr

Arbeiterin in einer Textilfabrik in Bangladesch

Textilbündnis Zeichen für faire Textilproduktion

Soziale, ökonomische und ökologische Standards in der Produktion: Die Mitglieder des Textilbündnisses haben präzisiert, wie sie ihre Ziele erreichen wollen. Damit ist das Bündnis einen "entscheidenden Schritt" vorangekommen, so Entwicklungsminister Müller. mehr

Bundesregierung sagt Hilfe zu Bestürzung über Erdbeben in Nepal

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach einem Erdbeben in Nepal dem Premierminister des Landes, Sushil Koirala, ihr Mitgefühl übermittelt. Kanzlerin Merkel sei bestürzt über das Ausmaß der Naturkatastrophe und die hohe Zahl der Opfer. Die Bundesregierung stehe bereit, nach Kräften zu helfen. In diesen schweren Stunden seien ihre Gedanken bei den vielen Verletzten und den Angehörigen der Opfer. Ein Beben der Stärke 7,8 hatte den Himalaya-Staat erschüttert. Dabei kamen mehr als 2.000 Menschen ums Leben.
mehr

Jugendmagazin Schekker Generationskonflikt? - Nicht mit uns! 

Jugendliche, Erwachsene und Senioren – treffen Generationen aufeinander, ist Streit manchmal vorprogrammiert. Was macht die junge Generation jenseits von Handy und Internet aus? Und wie klappt das Zusammenspiel der Generationen? mehr

Innere Sicherheit Terror–Reisen künftig strafbar

Wer aus Deutschland ausreist, um sich in ein terroristisches Ausbildungslager zu begeben, macht sich künftig strafbar. Der Bundestag hat ein Gesetz verabschiedet, mit dem die entsprechende Resolution der Vereinten Nationen umgesetzt wird. Zudem werden alle Formen der Terrorismusfinanzierung unter Strafe gestellt. mehr

So erreichen Sie uns im Internet