Navigation und Service

Im Blickpunkt

Robuster Arbeitsmarkt Fast 43 Millionen sind erwerbstätig

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist weiter gestiegen. Gleichzeitig ging die Zahl der Arbeitslosen leicht zurück. Dennoch sind unverändert knapp drei Millionen Menschen ohne Job.

Deutschland und Finnland Enge Abstimmung in der Ukraine-Krise

Die Sanktionen gegen Russland seien nach wie vor notwendig. Das betonte Kanzlerin Merkel nach einem Gespräch mit dem finnischen Ministerpräsidenten Stubb in Berlin. In der Ukraine-Krise werden Deutschland und Finnland weiterhin gemeinsam vorgehen.

Die Woche der Kanzlerin - 26. September 2014

Ein neuer alter Premierminister, gute Nachrichten aus Athen und Ausgrabungen, die ins Staunen versetzen - die neue Folge von “Die Woche der Kanzlerin”

So erreichen Sie uns im Internet

Inhalt

Top Themen

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Schülern der Prälat-Diehl-Schule

Auseinandersetzung mit der Geschichte Kanzlerin besucht engagierte Schule

Die Bundeskanzlerin hat die Prälat-Diehl-Schule im hessischen Groß-Gerau besucht. Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sprachen mit ihr über die deutsche Einheit und Europa. Merkel zeigte sich erfreut über das Interesse der Schüler an der deutschen Geschichte. mehr

Helfer im Kampf gegen Ebola in Liberia.

Epidemie in Westafrika Viele Freiwillige für Ebola-Einsatz

Die Bundesregierung hat verstärkte Maßnahmen im Kampf gegen Ebola beschlossen. Auf den Aufruf von Bundesverteidigungsministerin von der Leyen meldeten sich weit mehr als 1.500 Freiwillige für die "Task Force Ebola" der Bundeswehr. Weitere Helfer werden gesucht. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht auf dem Zeitungskongress des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger

Merkel auf Zeitungskongress Digitalisierung bietet Chancen

Zeitungsverlage stehen im Zeitalter der digitalen Medien vor großen Herausforderungen. Mit Analysen, Hintergrundberichten, Kommentaren hätten auch Zeitungen und Zeitschriften eine Zukunft, erklärte Bundeskanzlerin Merkel vor Zeitungsverlegern in Berlin. mehr

Ein Transportflugzeug vom Typ Transall wird beladen.

Im Wortlaut: von der Leyen "Der wichtigste Prüfstein sind die Einsätze"

In 17 Einsätzen weltweit ist die Bundeswehr aktiv. "Dort ist sehr gutes Material", sagt Verteidigungsministerin von der Leyen in einem Zeitungsinterview. Doch die "Produktion von Ersatzteilen wurde seit Jahren gedrosselt, Wartung und Inspektion verlaufen schleppend". In bestimmten Bereichen müsse die Bundeswehr "sehr viel besser werden." mehr

Sicherheitsabkommen Afghanistan - USA Weg frei für weitere Zusammenarbeit

Mit der Unterzeichnung des Sicherheitsabkommens zwischen Afghanistan und den USA sowie des Nato-Truppenstatuts für die Isaf-Nachfolgemission ist eine zentrale Voraussetzung für das weiteres Engagement Deutschlands geschaffen worden, erklärte Außenminister Steinmeier. Deutschland wird sich an der Ausbildungsmission "Resolute Support" beteiligen. mehr

Vorfälle in Asylbewerberheimen "Schockierende" Berichte

Berichte über Misshandlungen von Flüchtlingen in Nordrhein-Westfalen haben die Bundesregierung alarmiert. Sollten sich die Vorwürfe bewahrheiten, müssten die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden, sagte Regierungssprecher Seibert. Staatsministerin Özoguz bezeichnete die Berichte als "schockierend". mehr

Gesundheitsversorgung Gute Medizin auch im ländlichen Raum

Gesundheitsversorgung in strukturschwachen Regionen sicherstellen: Das ist das Thema einer gemeinsamen Veranstaltung des Bundesgesundheitsministeriums und des Sachverständigenrates zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen. Diskutiert wird über ein Gutachten des Rates zur bedarfsgerechten Versorgung. mehr

Stand der Deutschen Einheit 2014 Neue Länder: Mehr Wirtschaftskraft und Lebensqualität

25 Jahre nach der Friedlichen Revolution hat sich die Lebensqualität in den neuen und alten Ländern weitgehend angeglichen, die Infrastruktur ist modernisiert und die ostdeutsche Wirtschaft steht auf einem soliden Fundament. mehr

Was ist neu? Neuregelungen Oktober 2014

Der Mindestlohn für alle Beschäftigten in der Abfallwirtschaft steigt. Eine neue Verordnung schließt Schlupflöcher in der Abfallentsorgung. mehr

Hightech-Strategie Sichere Kommunikation zwischen Maschinen

Produktionsanlagen, Maschinen, Autos und Mobiltelefone tauschen heute Informationen aus, ohne dass ein Mensch beteiligt ist. Forscher befassen sich im Rahmen mehrerer Projekte der Zukunftsaufgabe "Digitale Wirtschaft und Gesellschaft" der Hightech-Strategie mit der Sicherheit dieser Kommunikation. mehr