Navigation und Service

Rebrush_Medienschnittstelle_Headline

Inhalt

Hand an Temperaturregler der Heizung

Was ist neu? Neuregelungen zum April 2015

Die "Pille danach" gibt es jetzt rezeptfrei. HQL-Lampen dürfen nicht mehr verkauft werden. Für das Heizen mit erneuerbaren Energien gibt es höhere Zuschüsse. Diese und andere Neuregelungen treten zum April in Kraft. mehr

Geschäftsfrau im Büro

Gleichstellung Die Frauenquote kommt

Der Bundesrat hat die Frauenquote gebilligt. "Ein historischer Schritt", begrüßte Bundesfrauenministerin Schwesig die Entscheidung. Der Beschluss trägt dazu bei, dass künftig mehr Frauen Führungspositionen in Unternehmen und dem Öffentlichen Dienst bekleiden. mehr

 Außenminister Frank-Walter Steinmeier

Im Wortlaut: Steinmeier Lage im Jemen ist gefährlich

Saudi-Arabien hat den Jemen und dortige Stellungen der Houthi-Rebellen angegriffen. Außenminister Steinmeier warnt in "Bild" vor einer Eskalation des Konflikts in der Golf-Region und einer Gefährdung der Atomverhandlungen mit Iran. Dialog und Verhandlungen seien nötig, um Probleme einzudämmen. mehr

Hände, die Geldscheine tauschen

Konjunktur Verbraucher weiter in Kauflaune

Die gute Beschäftigungslage, zufriedenstellende Tarifabschlüsse und die niedrige Inflation: Das sind nach der aktuellen GfK-Konsumklimastudie die Gründe für den anhaltenden Optimismus bei den Verbrauchern. Auch die deutsche Wirtschaft ist weiter auf Expansionskurs. mehr

Internationale Konferenz Impulse für eine weltweite Energiewende

Die Bundesregierung hat gemeinsam mit dem Bundesverband Erneuerbarer Energien einen Austausch über Wege zu einer nachhaltigen Energieversorgung gestartet. In Berlin diskutieren internationale Gäste, wie sich Klimaschutz, eine sichere Energieversorgung und Wirtschaftswachstum vereinbaren lassen. mehr

Einsatz der Bundeswehr in Somalia Ausbildungsmission wird verlängert

Die Bundeswehr wird weiterhin somalische Soldaten ausbilden. Deutsche Streitkräfte nehmen auch zukünftig an der EU-geführten Ausbildungsmission teil, längstens bis Ende März 2016. Der Bundestag stimmte dem Antrag der Bundesregierung mit breiter Mehrheit zu. mehr

Merkel zum Ukraine-Konflikt Gemeinsames Handeln für Frieden

"Russlands Griff nach der Krim genauso wie seine Handlungen in der Ostukraine fordern uns Europäer heraus", hat Kanzlerin Merkel in der vergangenen Woche erklärt. Die EU habe jedoch - trotz unterschiedlicher Interessen - stets geschlossen reagiert. Diese Haltung hat der EU-Rat in Brüssel bekräftigt. mehr

Digitale Agenda Schwerpunkte für die digitale Zukunft

Schnelles Internet bis 2018 überall in Deutschland – mindestens 50 Mbit/s und auf dem Lande als funkgestütztes mobiles Breitband. Mit Erlösen aus Frequenzversteigerungen - ab Juni - will die Bundesregierung Anreize für Investitionen gerade in ländlichen Regionen schaffen. mehr

So erreichen Sie uns im Internet