Navigation und Service

Im Blickpunkt

Ukraine-Krise Ein wichtiger Schritt ist getan

Vom Krisentreffen der Außenminister der USA, Russlands, der Ukraine und der EU-Außenbeauftragten geht nach stundenlangen Verhandlungen ein Zeichen der Entspannung aus. Die Chance, dass eine Spaltung der Ukraine vermieden wird, sei zurück, erklärte Außenminister Frank-Walter Steinmeier.

Frühjahrsprojektion Deutsche Wirtschaft wächst

Deutschland befindet sich in einem soliden Aufschwung. Das hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel bei der Vorstellung der Frühjahrsprojektion der Bundesregierung mitgeteilt. Diese sieht beim Bruttoinlandsprodukt ein Plus von 1,8 Prozent voraus.

Neues Internetangebot Friedliche Revolution, Mauerfall, deutsche Wiedervereinigung

25 Jahre liegen diese Ereignisse bald zurück. 2014 und 2015 gibt es dazu zahlreiche Veranstaltungen. Auf der neuen Internetseite sind aktuelle Termine und Meldungen, eine umfassende Chronik mit Zeitzeugenporträts und viele Originaltöne zu finden.

So erreichen Sie uns im Internet

Inhalt

Top Themen

Viele Euro Geldscheine der Europäischen Union.

EU-Bankenunion Finanzsysteme stärken, Sparer schützen

Sparer sind bei Bankenpleiten künftig besser geschützt und das Geld der Steuerzahler wird geschont. Das Europäische Parlament hat kurz vor Ende der Legislaturperiode dem EU-Mechanismus zur Sanierung oder Schließung maroder Banken zugestimmt. mehr

Europäisches Parlament in Straßburg mit Logo zur Europawahl: "Handeln, mitmachen, bewegen".

Europawahl 2014 Europa wählt

Vom 22. bis 25. Mai 2014 ist Europa zur Wahl des Europäischen Parlaments aufgerufen. Rund 400 Millionen Bürgerinnen und Bürger in den 28 Mitgliedstaaten entscheiden mit ihrer Stimme über die künftige Ausrichtung der Europäischen Union - und damit über ihre eigene Zukunft. mehr

Fahrzeuge fahren am 17.02.2014 auf der Autobahn A2 nördlich von Hannover (Niedersachsen) unter einer Schilderbrücke für variable Tempolimits entlang.

Verkehr Staufrei in die Osterferien

An den Feiertagen ist mit dichtem Verkehr auf Autobahnen und Bundesstraßen zu rechnen. Das Bundesverkehrsministerium hat einen Fünf-Punkte-Plan erstellt. Die Länder sind aufgefordert, Möglichkeiten zu nutzen, um Staus zu vermeiden. mehr

Gesundheit Pflegeausbildung soll moderner werden

Bis 2015 wollen sich Bund und Länder darüber einigen, wie eine einheitliche Pflegeausbildung und eine Krankenhausreform umgesetzt werden können. Bei einem ersten Treffen in Berlin legten die zuständigen Minister Eckpunkte fest. mehr

Feinstaub Sofortprogramm zum Klimaschutz

Trotz Umweltzonen und moderner Fahrzeug- und Filtertechnik ist noch zu viel Feinstaub in der Luft. Mit dem Sofortprogramm zum Klimaschutz will die Bundesregierung die Luftqualität in Deutschland weiter verbessern. mehr

Drogenkonsum Zahl der Rauschgiftopfer gestiegen

Im vergangenen Jahr sind über 1.000 Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums gestorben. Damit hat sich die Zahl der Drogentoten erstmals seit 2009 leicht erhöht. Das geht aus der jährlichen Statistik des Bundeskriminalamts hervor. mehr