Navigation und Service

Rebrush_Medienschnittstelle_Headline

Inhalt

Ein OSZE-Beobachter in der Ostukraine

Ukraine-Krise Waffenruhe einhalten

Die Bundeskanzlerin und die Präsidenten Frankreichs, Russlands und der Ukraine haben sich telefonisch darauf verständigt, dass die brüchige Waffenruhe stabilisiert werden muss. Außerdem sei der politische Prozess entsprechend der Minsker Vereinbarungen zu intensivieren. Hierzu sollen Arbeitsgruppen eingerichtet werden. mehr

Der Eingangsbereich zur Zentrale des Bundesnachrichtendienstes  (BND) in Pullach bei München, aufgenommen am Mittwoch (10.05.06).    Foto: Johannes Simon/ ddp

Diskussion um BND Merkel sagt Aufklärung zu

In der Debatte über den Bundesnachrichtendienst hat Kanzlerin Merkel betont, dass die "Zuständigen im Bundeskanzleramt zu allen Details den zuständigen parlamentarischen Gremien Rede und Antwort stehen." Zudem wies sie auf das Spannungsverhältnis von Freiheit und Sicherheit hin. mehr

Anzeigentafel eines Bahnhofes.

Bahnstreik Merkel: Schlichtung möglicher Weg

Im Tarifstreit bei der Bahn hat sich Bundeskanzlerin Merkel für ein Schlichtungsverfahren ausgesprochen. Es sei "ein möglicher und gangbarer Weg", sagte sie in Berlin. Die Belastungen für viele Menschen und Unternehmen seien durch den Streik gravierend. mehr

Bau einer Turbine bei der MTU für Transportflugzeug A400M im Ludwigsfelde.

Arbeitsmarkt im April Beschäftigungshoch hält an

Rund 42,5 Millionen Menschen sind erwerbstätig. Die Unternehmen haben immer mehr freie Stellen im Angebot. Die Zahl der Arbeitslosen ist um 89.000 auf 2,84 Millionen gesunken. mehr

Tschechischer Regierungschef in Berlin Aussprache unter guten Freunden

Bei einem Besuch des tschechischen Ministerpräsidenten Sobotka hat Kanzlerin Merkel die gute nachbarschaftliche Zusammenarbeit hervorgehoben. Die beiden Regierungschefs sprachen auch über europapolitische und internationale Themen. mehr

Was ist neu? Neuregelungen zum Mai 2015

Vermieter und Verkäufer müssen in neuen Energieausweisen eine Effizienzklasse ausweisen. Benachteiligte junge Menschen können jetzt an ihrem betrieblichen Ausbildungsplatz gezielt gefördert werden. Diese und andere Neuregelungen gelten ab Mai 2015. mehr

Merkel bei G7-Dialogforum Forschen für Gesundheit und Weltmeere

Die Präsidenten der Nationalen Akademien der Wissenschaft der G7-Staaten haben Kanzlerin Merkel Stellungnahmen zu den wichtigsten Forschungsthemen für die G7-Agenda übergeben. Die Wissenschaft wird im Kampf gegen Krankheiten oder beim Umweltschutz dringend benötigt, so Merkel. mehr

Bologna-Reform Bachelorabsolventen machen Karriere

Bachelor und Master haben in Unternehmen gleich gute Karriereperspektiven. Das zeigt eine Studie des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft und des Instituts der deutschen Wirtschaft. Die Gehälter der Absolventen beider Abschlüsse sind meist gleich hoch oder differieren um weniger als zehn Prozent. mehr

125 Jahre Tag der Arbeit Tarifpartnerschaft trägt Arbeitswelt

1890 wurde der 1. Mai zum ersten Mal international als "Kampftag der Arbeiterbewegung" ausgerufen. Damals kämpften die Arbeiter für menschenwürdige Arbeitsbedingungen und Löhne. In Deutschland ist die Tarifpartnerschaft seit langem die Basis für gutes Arbeiten und eine erfolgreiche innovative Wirtschaft. mehr

So erreichen Sie uns im Internet