Navigation und Service

Rebrush_Medienschnittstelle_Headline

Inhalt

 Mitarbeiter des Energieversorgers RWE montieren ein neuartiges Hochtemperatur-Leiterseil an einer Stromtrasse.

Fakten zur Regierungspolitik: Energie Der Fahrplan für die nächsten Jahre steht

Die Bundesregierung hat mit den energiepolitischen Beschlüssen vom 1. Juli wesentliche Weichenstellungen für die Energie- und Klimapolitik vorgenommen. Mit den Beschlüssen hat sie eine konkrete Arbeitsgrundlage für die Aufgaben der nächsten Jahre geschaffen. mehr

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit.

Berichte über US-Spähangriffe Einhaltung deutschen Rechts unabdingbar

Die Bundesregierung nimmt die jüngsten Presseveröffentlichungen über Spähangriffe ernst. "Bereits seit dem vergangenen Jahr hat die Bundesregierung ihre Spionageabwehr verstärkt und fühlt sich darin durch die neuesten Veröffentlichungen bestätigt", sagte Regierungssprecher Seibert in Berlin. mehr

Die App-Entwickler und Start-Up-Unternehmer von 'Freunde der Interaktion', Kilian Heinrich (l) und Andreas Sommer, in Berlin in ihrem Büro

Bürokratieabbau Mehr Chancen für Start-ups

Unnötigen Aufwand für kleine Unternehmen verringern und den Mittelstand entlasten: Das ist das Ziel des Bürokratieentlastungsgesetzes der Bundesregierung, das der Deutsche Bundestag beschlossen hat. Die Wirtschaft erhält dadurch mehr Spielräume für Wachstum und Beschäftigung. mehr

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier

Im Wortlaut: Steinmeier Außenpolitik braucht Beharrlichkeit

Europa gehe durch eine Bewährungskrise, sagt Außenminister Steinmeier. Im Zeitungsinterview spricht er die Flüchtlingskrise, Griechenland und die Atomverhandlungen mit dem Iran an. Er ist zuversichtlich: "Wir haben die historische Chance, diesen gefährlichen Konflikt zu lösen." mehr

Newsletter "Erfahrung ist Zukunft" Technik macht das Leben leichter

Ein Roboter, der die Waschmaschine ein- und ausräumt? Noch ist das Zukunftsmusik. Aber schon heute helfen technische Assistenz-Systeme dabei, den Alltag auch im Alter zu bewältigen und unabhängig zu bleiben. mehr

Reallöhne gestiegen Geringverdiener profitieren besonders

Ungelernte Kräfte und Geringverdiener konnten im ersten Quartal 2015 die höchsten realen Lohnzuwächse verbuchen. Im Durchschnitt stiegen Löhne und Gehälter im Vergleich zum Vorjahresquartal um 2,5 Prozent - so stark wie nie. Ein Grund für die Entwicklung sind stabile Verbraucherpreise. mehr

Merkel auf Deutschem Seniorentag "Wissen älterer Menschen ist Gold wert"

Ein Zeichen für mehr Gemeinschaft und Miteinander will der 11. Deutsche Seniorentag setzen. "Seniorinnen und Senioren werden gebraucht", erklärte die Bundeskanzlerin zur Eröffnung. Das vielfältige ehrenamtliche Engagement der Senioren sei wichtig für die Gemeinschaft. mehr

Bundeshaushalt 2016 Haushalt ohne neue Schulden

Auch der Bundeshaushalt 2016 kommt ohne neue Schulden aus. Die "schwarze Null" setzt sich fort. Das Kabinett hat den Haushaltsentwurf 2016 und den Finanzplan 2015 bis 2019 beschlossen. mehr

So erreichen Sie uns im Internet