Navigation und Service

Rebrush_Medienschnittstelle_Headline

Inhalt

Junge Familie im Bett

ElterngeldPlus Mehr Flexibilität für Eltern

Ab 1. Juli gibt es das neue ElterngeldPlus. Eltern, deren Kinder ab diesem Datum geboren werden, haben jetzt mehr Wahlfreiheit beim Elterngeld. Sie können Teilzeitarbeit und Elterngeld besser kombinieren und den Bezug des Elterngeldes dadurch verlängern. mehr

Hotelbesitzerin Zohra Driss (r-l), die britische Innenmini5 …

Kampf gegen Terror verstärken Bundesregierung verurteilt Anschläge

Nach den Terrorakten hat Kanzlerin Merkel dem tunesischen und dem französischen Präsidenten sowie dem Emir von Kuwait kondoliert. Innenminister de Maizière drückte in Sousse den Angehörigen sein Mitleid aus. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt Ministerpräsident der Republik Kosovo, Isa Mustafa, mit militärischen Ehren.

Kosovos Premier in Berlin Annäherung an die EU

Deutschland und der Kosovo wollen die bilateralen Beziehungen ausbauen. Das vereinbarten Kanzlerin Merkel und Ministerpräsident Mustafa. Weiteres Thema des Gesprächs im Kanzleramt war die Beitrittsperspektive des Landes zur EU. mehr

Minister von der Leyen, Steinmeier und Nato-Generalsekretär  Stoltenberg

60 Jahre Deutschland in der Nato Gleichberechtigter Partner

Deutschland hat in Berlin die 60 Jahre seiner Nato-Mitgliedschaft mit einem Festakt gewürdigt. Außenminister Steinmeier und Verteidigungsministerin von der Leyen begrüßten im Auswärtigen Amt viele internationale Gäste, darunter Nato-Generalsekretär Stoltenberg. mehr

Telefonaktion zur Ausbildung Guter Rat zum Ausbildungsstart

Von Außenhandel bis Zahntechnik – wer für September noch einen Ausbildungsplatz sucht, kann bei der Telefonaktion des Bundespresseamtes zum Ausbildungsstart Experten befragen. Ziel der Aktion ist, junge Menschen beim Einstieg in die Arbeitswelt zu unterstützen. mehr

Atomverhandlungen mit Iran "Ziel ist, Ende Juni zum Abschluss zu kommen"

Den Auftakt der Gespräche über das iranische Atomprogramm nannte Außenminister Steinmeier ermutigend. Die Verhandlungen in Wien befänden sich "kurz vor dem Gipfelkreuz". Es gebe aber noch schwierige Detailfragen. Nach zwölf Jahren Verhandlungen gehe es nun darum, sich abschließend zu einigen. mehr

Vor 25 Jahren D-Mark wird Zahlungsmittel in der DDR

1. Juli 1990: Die D-Mark ersetzt die "Mark der DDR". Außerdem entfallen die Grenzkontrollen zwischen beiden Staaten und innerhalb Berlins. Mit der Währungsunion beginnt auch die Wirtschafts- und Sozialunion – ein großer Schritt auf dem Weg zur Deutschen Einheit. mehr

Verfassungsschutzbericht 2014 Kampf gegen Radikalisierung

Für Bundesinnenminister de Maizière ist der islamistisch Terror "eine der größten Herausforderungen unserer Zeit". Die brutalen Anschläge der letzten Woche wollten erneut Angst und Furcht verbreiten, sagte er bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichts. "Dem stellen wir uns entgegen, wir lassen uns nicht einschüchtern". mehr

KfW-Förderung für Nichtwohngebäude Unternehmen und Kommunen profitieren

Die KfW gibt ab 1. Juli im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums Zuschüsse und günstige Kredite für energieeffizientes Bauen von Nichtwohngebäuden. Bundeswirtschaftsminister Gabriel will damit Unternehmen und Kommunen beim Energiesparen unterstützen. mehr

Neue Hightech-Strategie Forschung für leise Flugzeuge

Der Lärm von Flugzeugen ist eine Belastung für Menschen, die in der Nähe von Flughäfen wohnen. Innerhalb der Zukunftsaufgabe "Intelligente Mobilität" der neuen Hightech-Strategie arbeiten Forscher an Lösungen. mehr

Schülerwettbewerb Spurensuche zur deutsch-deutschen Geschichte

Was war die DDR? Braunschweiger Schüler entwarfen die fiktive Zeitung "Deutsche Demokratische Rundschau" – und fanden damit eine kreative Antwort. Die Idee überzeugte die Jury des Schülerwettbewerbs, die dafür einen der Siegerpreise verlieh. mehr

So erreichen Sie uns im Internet