Navigation und Service

Rebrush_Medienschnittstelle_Headline

Inhalt

Bündel Euro-Geldscheine mit Banderole Finanzamt

Haushaltsjahr 2014 Steuereinnahmen gestiegen

Im Haushaltsjahr 2014 sind die Steuereinnahmen des Bundes und der Länder um vier Prozent auf 593 Milliarden Euro gestiegen. Die Mehreinnahmen sind die Folge der guten wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland. Dies geht aus dem Monatsbericht des Bundesministeriums für Finanzen hervor. mehr

Kind mit abwehrender Hand

Was ist neu? Neue Regelungen ab Februar 2015

Gerichtliche Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen sind jetzt schneller innerhalb der Europäischen Union grenzüberschreitend vollstreckbar. Außerdem ist der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch verbessert worden. mehr

Weibliche Auszubildende mit instrutor bei der Montage von einem Strahltriebwerk-Komponente in der Lehrwerkstatt bei der MTU in Ludwigsfelde.

Mindestlohn gilt Arbeitsmarkt wächst dynamisch

Im Dezember waren 42,87 Millionen Menschen erwerbstätig - 400.000 mehr als vor einem Jahr. Die Bundesregierung erwartet für 2015 einen erneuten Beschäftigungsrekord. Bundesarbeitsministerin Nahles will die Auswirkungen des Mindestlohnes genau beobachten. mehr

Containerhafen Hamburg

Jahreswirtschaftsbericht 2015 Wirtschaft wächst weiter

Deutschlands Wirtschaft ist in guter Verfassung. Die Bundesregierung erwartet 2015 ein Wachstum von 1,5 Prozent und einen erneuten Beschäftigungsrekord mit 42,8 Millionen Erwerbstätigen. Das geht aus dem Jahreswirtschaftsbericht hervor, den das Bundeskabinett beschlossen hat. mehr

Datenschutz im Internet Soziale Medien richtig und sicher nutzen

Sich in Sozialen Netzwerken austauschen, Freunde per Mausklick erreichen – das gefällt immer mehr Menschen. Aber Vorsicht: Anbieter können Nutzerprofile erstellen und für Werbung nutzen. Die Bundesregierung will eine Reform des EU-Datenschutzrechts. mehr

Neues Internetangebot Stromnetz der Zukunft

Fragen zum Netzausbau, aktuelle Forschungsergebnisse und Fortschritte bei der Energiewende - ein neues Portal erklärt das Stromnetz der Zukunft. Akzeptanz in der Bevölkerung ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende. Die Bundesregierung fördert Projekte der zukunftsfähigen Stromnetze mit rund 157 Millionen Euro. mehr

Kanzlerin übergibt Gedenkmünzen Geprägte Geschichte

Mit den Zwei-Euro-Gedenkmünzen "25 Jahre Deutsche Einheit" und "Hessen" würdigt die Bundesregierung zwei bedeutende Momente in der deutschen Geschichte. Bundeskanzlerin Merkel überreichte die beiden ersten Münzsets dem hessischen Ministerpräsidenten und Bundesratspräsidenten, Bouffier. mehr

Kampf gegen ISIS Ausbildungsmission im Nordirak

Die Bundeswehr wird im Nordirak eingesetzt. Der Deutsche Bundestag stimmte dem Antrag der Bundesregierung zu. Bis zu 100 deutsche Soldaten sollen die kurdischen Sicherheitskräfte im Kampf gegen die Terrormiliz ISIS ausbilden. mehr

Was ist neu? Neue Regelungen ab Februar 2015

Gerichtliche Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen sind jetzt schneller innerhalb der Europäischen Union grenzüberschreitend vollstreckbar. Außerdem ist der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch verbessert worden. mehr

So erreichen Sie uns im Internet